Sketchnotes

Sketchnotes

Basis Workshop / Anfänger Level

Sich visuell Notizen zu machen ist eine wunderbare Art mehr Spaß in Sitzungen, beim Lernen und bei Vorträgen zu haben. Man kann sich dabei besser auf das Gesagte konzentrieren und später das Gehörte genauer erinnern. Eine visuelle Notiz macht vieles klarer. Strukturen und Muster eines Themas oder einer Idee werden erkennbar. Der Austausch über eine Idee mit anderen fällt leichter. Und man hat Lust sich seine Notizen auch später noch einmal anzusehen.

In einer Gruppe von maximal 10 Personen werden Sie in diesem Sketchnote-Basisworkshop mit allem versorgt, was Sie benötigen, um Ihre eigenen visuellen Notizen zu machen.

Man muss nicht zeichnen können! Wir alle haben die Fertigkeiten, die es braucht, um uns mit wenigen Strichen verständlich zu machen. In diesem Workshop lernen Sie das „Basisvokabular“ und ein paar Tricks, um Ihre eigenen Sketchnotes zu erstellen. Und weil wir eine kleine Gruppe sind, ist es auch möglich auf individuelle Interessen einzugehen. Sprechen Sie mich im Vorfeld darauf an. Es gibt ein bisschen Theorie und viel Praxis! Wir werden analog (also mit Stift und Papier) arbeiten, aber ein paar Tipps zum digitalen Schibbeln und Graphic Recording gibt es von mir natürlich auch.

Nicole LückingStandbein: Multimedia-Autorin. Ich erstelle Konzepte für digitale Anwendungen und WordPress Seiten.

Spielbein: Seit 2012 arbeite ich als Graphic Recorderin mit digitalen Sketchnotes, die ich auf dem iPad erstelle. Ich gebe Workshops und begleite Veranstaltungen live. Auf meinem Blog www.poasworld.de findet man unter dem Stichwort Sketchnotes viele Informationen zum Thema.

Termine

Samstag, 02.06.2018
14:30 – 18:30 Uhr
Sketchnotes mit POA (Nicole Lücking)
max. 10 Teilnehmer
Frühbucher Rabatt 199,00 EUR (statt 239,00 EUR)

Anmeldung